meine Projekte

 

Ich stelle meine Kollegen vor
von unserer Gemeinschaftspraxis: GAnzheitl.BEhandlungenTULLN
 

Programm vom Tag der offenen Tür am 17.3. 2018 in
Praxisgemeinschaft, Minoritenplatz 4-5, 3430 Tulln, Praxisraum 1 "Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen"

freier Eintritt, Spenden erbeten, in den Pausen ist bei kleinen Snacks Zeit zu plaudern

14:00 - 15:30 Vortrag: Gerlinde Kropik „Der Weg aus der Ohnmacht“

Kommt es Ihnen auch manchmal so vor, als würde alles schieflaufen und dass Sie

keine Kontrolle über Ihr Leben haben?

Möglicherweise kann ich Ihnen eine positive Sicht auf Ihre Lebenssituation

vermitteln.

Ab 10 Teilnehmern mache ich den Vortrag auch gerne zu einem anderen Datum

und/oder Ort.

 

16:00 Workshop: Hildegard J.-Koch „Stress und Verspannung lösen - kurze Übungen“

Entspannungsübungen und Lockerungsübungen, die zwischendurch am Sessel durchführbar sind.

http://www.physio-ankommen.at oder www.physio-ankommen-tulln.at

 

17:00 Vortrag: Elisabeth Neubauer Mystik bei Uns, wer sind wir Menschen?“

Aura sehen, unsere Energie „verstehen und lenken“.

 

18:00 Workshop: Agnes Zimmel „Erkenne dich ganz - Du bist mehr, als du denkst!“

Innere Ruhe – praktische Übungen aus der Energiearbeit

www.agneszimmel.at

 

19:00 Vortrag: Florian Heumayer „Was kann EFT bei Sport-Kunst-Spiritualität bewirken?"

Wie kann ich, wenn ich mich bewege ( zB.: Gehen, Laufen, Nordic Walking, Radfahren....), ich mich künstlerisch ausdrücke und meine Spiritualität vertiefe meine Leistungen durch EFT steigern und Blockaden lösen und dadurch zu mehr Freude und Erfolg kommen.( praktische Übungen ) www.florian-heumayer.at


 

Stress und Verspannung lösen, Wohlbefinden steigern

Ich freue mich auf eine spannende gemeinsame Zeit. Möchtest Du lieber Einzelbetreuung oder einen Workshop für Deine Gruppe, melde Dich einfach bei mir.

Es freut mich, dass Sie an meinen Workshops interessiert sind:

 

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Ihnen nahestehender Menschen!

Lassen Sie Erkrankungen, die durch Stress oder Verspannungen entstehen keine Chance!

Steigern Sie Wohlbefinden, Konzentration und Entspannung!

 

Im Vorfeld klären wir die individuellen Bedürfnisse für Ihre Gruppe. Gemeinsam wählen wir aus den 4 Themenschwerpunkten:

 

1) Entspannung Wirbelsäule (mit praktischen Bewegungsübungen)

2) Gedankenbilder (verschiedene Vorstellungsbilder und Gedankenreisen zur Entspannung)

3) Gehirn fit halten (kinesiologische Übungen, um das Gehirn fit zu halten)

4) Kraft im Inneren und Schutz nach außen (Übungen für Chakren und Aura + Information was das ist und wo es sich befindet)

 

Immer dabei sind Wahrnehmungsübungen in der Bewegung und eine "Wohlfühlraum"Übung, die jeden den persönlichen inneren Wohlfühlraum entdecken lässt. Die meisten Übungen sind so einfach und kurz, dass sie gut zu Hause oder in der Arbeit zwischendurch durchführbar sind.

Die Auswahl der Übungen und die Art der Erklärung ist auch für Kinder angepasst möglich.

 

Machen Sie einen 90 minütigen Kennenlernworkshop. Oder buchen Sie eine ganze Workshopreihe, zum Beispiel zu jedem Schwerpunkt 60 Minuten.

Die maximale Teilnehmerzahl hängt von dem, von Ihnen zur Verfügung gestellten, Raum ab. Pro Teilnehmer ist ein Sessel + Stehplatz nötig.

Minimum:

60 Minuten Einheit: 15 € pro TeilnehmerIn für minimal 5 Teilnehmer oder 90 €/Gruppentarif

90 Minuten Einheit: 20 € pro TeilnehmerIn für minimal 5 Teilnehmer oder 130 €/Gruppentarif

 

Paket 1:

90 Minuten Kennenlernworkshop +

4 x 60 Minuten Schwerpunktworkshop

50 € pro TeilnehmerIn für minimal 5 Teilnehmer oder 450 €/Gruppentarif

 

Paket 2:

90 Minuten Kennenlernworkshop +

10 x 60 Minuten regelmäßige Workshops über ein Semester

100 € pro TeilnehmerIn für minimal 5 Teilnehmer oder 900 €/Gruppentarif

 

Gleich buchen unter

ganzheitliche Physiotherapie

Hildegard Jiranek-Koch

Tel: 0650 / 8795644

physio-ankommen@gmx.at

Infos unter: www.physio-ankommen.at


Anmeldung: Tel. 0650 / 8795644; Mail: physio-ankommen@gmx.at
unterstützt durch

www.gesundes-tulln.at


 

Taizegebet für alle, die Stille aushalten

Als ich das erste mal in Taize war, fühlte es sich an wie nach Hause kommen. Etwas in mir fiel auf den richtigen Platz. Dieses Gefühl der inneren Ausgeglichenheit, von Frieden und tiefer innerer Ruhe und Freude spüre ich besonders gut während des Taizegebets. Die einfachen, meditativen Gesänge von Taize umrahmen kurze Bibeltexte, ein Vaterunser, Fürbitten und eine Zeit der Stille.

 

wann: jeden 3. Sonntag  im Monat um 19:00

wo: St. Severin-Kirche, Tulln, Anton Bruckner Straße 12